Schmackhafter Nudelsalat mit Aubergine, Tomaten und Zucchini

Nudelsalate sind immer abwechslungsreich und vielfältig. Man kombiniert beim Kochen verschiedenste Zutaten und verliert dabei nie. Wenn Sie keine Ideen mehr für einen Nudelsalat haben, ist dies eine ausgezeichnete. Dieser köstliche Nudelsalat mit Aubergine, Tomaten und Zucchini wird als eine echte Spezialität für jedes Fest dienen. Wenn Sie bereit sind, sich etwas mehr Mühe zum Kochen zu geben, wird Sie dieser Salat definitiv nicht enttäuschen. Probieren Sie dieses Rezept mal aus.

Schmackhafter Nudelsalat mit Aubergine, Tomaten und Zucchini

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Die Zubereitung dieses Nudelsalats benötigt diese Zutaten:

  • 200g Nudeln (Fusilli)
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Tomate
  • 2 Eiern
  • Salz und Gewürze nach dem Geschmack
  • Öl nach der gewählten Art
Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Vorbereiten Sie zuerst die Pasta. Hierin sind die Fusilli Nudeln gewählt.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Kochen Sie diese dann einige Zeit im Salzwasser.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Nehmen Sie dann cca 50g Butter.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Abschmelzen Sie danach die gekochten Nudeln mit Butter.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Schneiden Sie dann die Tomate in kleine Würfel.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Brechen Sie 2 Eier in eine Schüssel.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Rühren Sie diese solange, bis die Eier gut geschlagen sind.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Schneiden Sie die Zucchini zu feinen Würfeln.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Tun Sie das Gleiche mit der Aubergine.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Fügen Sie danach die Zucchini zu der Aubergine mit einer Prise Salz hinzu.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Dann nehmen Sie das Öl der gewählten Art und gießen dieses in die Pfanne.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Schmoren Sie dann die vorher gemischten Zutaten.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Dann geben Sie die geschlagenen Eier in die Pfanne und braten Sie diese bei mittlerer Hitze. Fügen Sie dann diese zu den vorigen Zutaten hinzu.

Schmackhafter Nudelsalat mit Tomaten und Zucchini

Geben Sie dazu noch die Tomate.

Mischen Sie alle Zutaten gründlich durch. Nun ist der Salat fertig. Guten Appetit!

Dieser Salat ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Zucchini, zum Beispiel, ist reich an Kalium, Calcium, Magnesium und Phosphor sowie an solchen Vitaminen wie Vitamin C, B2, B3 und B6. Dieses Gemüse unterstützt den Stoffwechsel und das Nervensystem und ist außerdem gut für die Knochen und Zähne. Aubergine wiederum strotzt vor Kalium und beinhaltet dazu auch Calcium, Phosphor und Magnesium. Drin stecken außerdem Vitamin A, C, E sowie auch Vitamine der B-Gruppe. Dieses Gemüse schützt das Herz-Kreislauf-System, reguliert den Cholesterinspiegel und ist gut für das Hirn. Außerdem stärkt Aubergine die Knochen und Gelenke sowie verringert das Krebsrisiko. Tomaten und Eiern bleiben in dieser Hinsicht nicht zurück. Sie sind reich an solchen Vitaminen wie Vitamin A, C, E und Vitaminen der B-Gruppe. Diese Gemüse beinhalten Natrium, Kalium, Phosphor, Magnesium und Eisen. Sie unterstützen den ganzen Organismus, stärken die Abwehrkräfte und Muskeln und helfen gegen Krebs.

Zögern Sie nicht, dieser Salat zuzubereiten – er ist ein richtiger Genuss.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.