Bunter Kartoffelsalat mit Tomaten, Radieschen und Schnittlauch

Haben Sie keine Ideen mehr für köstliches und gesundes Essen? Die beste Lösung ist immer ein Salat. Mit der enormen Auswahl von Zutaten und deren Kombinationsmöglichkeiten können Sie einen Salat nach Ihrem besonderen Geschmack zubereiten. Hier ist ein extrem einfaches Rezept für einen schmackhaften bunten Kartoffelsalat mit Tomaten, Radieschen und Schnittlauch. Mit dieser Vitaminbombe werden Sie bestimmt nicht enttäuscht.

Bunter Kartoffelsalat mit Tomaten, Radieschen und Schnittlauch

Bunter Kartoffelsalat mit Radieschen und Schnittlauch

Für diesen Salat werden nur 4 Zutaten benötigt:

  • eine große Tomate
  • 150-200 g Radieschen
  • zwei Kartoffeln
  • ein Bündel Schnittlauch

Das Öl für das Dressing können Sie nach Ihrem Geschmack auswählen (Sonnenblumen-, Oliven- oder Rapsöl) und auf Wunsch können Sie den Salat auch mit Salz (sowie mit anderen Gewürzen) würzen. Das Gemüse soll gewaschen und abgetrocknet werden. Die Kartoffeln sind vorher abzukochen.

Sommersalat Radieschen-Schnittlauch-Kartoffelsalat

Als erster Schritt schneiden Sie die Kartoffeln zu kleinen Würfeln und tun dann diese in die Salatschale.

Sommersalat Gemüsesalat

Danach schneiden Sie die gewaschenen Radieschen in schmale Scheiben.

Radieschen-Tomatensalat

Fügen Sie dann diese zu den Kartoffeln hinzu.

Tomatensalat leichter Salat

Als nächster Schritt nehmen Sie die Tomate und zerkleinern Sie diese ebenso zu kleinen Würfeln.

bunter Salat gemischter Salat

Fügen Sie die Stückchen zu den vorigen Zutaten hinzu.

Gemüsesalat Kartoffel-Tomatensalat

Nehmen Sie dann den Schnittlauch als letzte Zutat und schnippeln das Kraut ganz fein.

leichter Salat einfacher Sommersalat

Geben Sie den geschnittenen Schnittlauch ebenfalls in die Schale.

leckerer Salat Gemüsesalat Kartoffelsalat

Jetzt fügen Sie ein bisschen Öl dazu und mischen Sie alle Bestandteile gründlich zusammen. Der deliziöse Salat ist fertig zum Servieren.

Ohne Zweifel wird dieser vegetarische Salat Ihren Organismus mit köstlichem Geschmack sowie gesunden Eigenschaften erfreuen. Radieschen, zum Beispiel, tragen viel Vitamin C in sich. Dieses Vitamin ist besonders wichtig für den Aufbau der Knochensubstanz und es reguliert den körpereigenen Kalzium- und Phosphorhaushalt. Außerdem strotzt dieses Gemüse vor solchen wertvollen Vitalstoffen wie Vitamine A, B1, B2 sowie den Mineralstoffen wie Eisen, Calcium und Kalium. Radieschen verfügen über nur wenige Kalorien, der Wassergehalt ist 94 Prozent.

Schnittlauch ist auch ein Füllhorn an Mikronährstoffen. Das aromatische Gemüse ist reich an solchen Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Schwefel, Phosphor, Chlorid und Magnesium und noch Natrium. Schnittlauch enthält Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C, E, A und Vitamin K, das das Osteoporose-Risiko senkt. Der Schnittlauch ist gut für die Muskeln und ebenso ein hilfreiches Mittel zur Stärkung von den Abwehrkräften und zur Vorbeugung gegen Erkältung und Grippe.

In der Tomate stecken auch zahlreiche Vitamine, wie beispielsweise Vitamin A, B1, C, E und Niacin. Außerdem enthält das Gemüse solche wichtigen Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Calcium und Spurenelemente. Die Kartoffeln beinhalten ebenso Vitamin B1, B2, C und auch Kohlenhydraten, Eiweiß, Kalium, Magnesium und Eisen.

Die Kalorienmenge ist wirklich erstaunlich – etwa 40 kcal pro 100 g. Dieser Salat ist einfach perfekt für diejenigen, die nicht zunehmen und zugleich ein leckeres und gesundes Mahl genießen wollen. Für jedes Fest kann dieses Gericht eine echte Spezialität werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.