Einfacher Gemüsesalat mit Garnelen

Wir alle kennen und lieben den klassischen Tomaten-Gurken Salat, aber was passiert, wenn man darin eine besondere Zutat hinzufügt? Es entsteht eine schmackhafte Spezialität, die Sie sowie Ihre Gäste bestimmt erfreuen wird. Hier ist ein genau solches Rezept für einen einfachen und trotzdem köstlichen Gemüsesalat mit Garnelen, deren Zubereitung extrem wenig Zeit in Anspruch nimmt. Gucken Sie mal.

Einfacher Gemüsesalat mit Garnelen

Einfacher Gemüsesalat mit Garnelen

Für diesen leckeren Salat braucht man die folgenden Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Gurken
  • 2 Tomaten
  • 3-4 Garnelen
  • etwa 230g Mayonnaise
Gurken-Tomaten-Salat

Als erster Schritt schneiden Sie die Gurken zu kleinen Würfeln und fügen diese der Salatschale hinzu.

einfacher Gemüsesalat

Danach ist die Zwiebel ebenso ganz fein zu hacken.

bunter Salat mit Garnelen

Tun Sie diese dann in die Salatschale zu den Gurken.

Tomatensalat Gurkensalat Rezept

Danach nehmen Sie die Tomaten und schneiden diese in feine Würfel.

Gurken-Tomatensalat mit Garnelen und Zwiebeln

Fügen Sie diese zu den vorigen Zutaten hinzu.

bunter Salat leckerer Salat

Nehmen Sie dann die vorher gekochten Garnelen und schneiden Sie diese in kleine Stücke.

gemischter Salat Rezept

Tun Sie diese ebenso in die Salatschale zu allen Zutaten.

einfacher Salat leckerer Salat

Als letzter Schritt geben Sie die Mayonnaise dazu.

Mischen Sie dann alles gründlich durch und nun können Sie den Salat genießen. Guten Appetit!

Wussten Sie schon, wie viel die Garnelen bezogen auf die Gesundheit zu bieten haben? Diese Delikatesse ist reich an Aminosäuren sowie an Vitamin A, C, E und Vitaminen der B-Gruppe (B1, B2, B3, B6) und beinhaltet dazu auch noch Kalium, Natrium, Magnesium, Calcium, Phosphor und Eisen. Nennenswert ist überdies die hohe Jodkonzentration im Fleisch der Garnelen – deshalb sind sie gut für die Schilddrüse. Die Zwiebel wiederum ist auch ein guter Lieferant an Vitaminen und Nährstoffen – das Gemüse ist eine Quelle für das für die Nerven und Muskeln wichtige Kalium und auch solche Vitamine wie Vitamin C, B6 und B7.

Gurken und Tomaten bleiben dabei selbstverständlich nicht zurück. Sie strotzten vor Vitaminen A, C, E und Vitaminen der B-Gruppe – B1, B2, B3 und B6. Diese Gemüse enthalten ebenso eine ganze Menge Mineralstoffe – Natrium, Kalium, Calcium, Phosphor und Magnesium. Gurken verringern das Krebsrisiko, verbessern die Verdauung und sind sehr gesund für das Herz. Auch die Tomaten haben eine vorbeugende Wirkung gegen Krebs, sie senken außerdem den Blutdruck und stärken die Abwehrkräfte.

So können Sie sehen, wie ein einfacher Salat ein richtiger Gaumengenuss sowie auch eine Vitaminbombe sein kann. Zögern Sie deshalb nicht, dieses Rezept selbst auszuprobieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.