Herzhafter Salat mit Möhren, Zwiebeln und Hering

Einfach, gesund und lecker – 3 Schlüsselwörter, die eine echt erfolgreiche Kombination beim Kochen sind. Selbstverständlich gibt es da draußen viele Rezepte, aber dieses hier ist wirklich ein bewährtes und extrem einfaches Rezept, das einen Versuch bestimmt wert ist. Die Zubereitung dieses köstlichen Salats mit Möhren, Zwiebeln und Hering nimmt Ihnen knappe 10 Minuten in Anspruch. Es ist eine exzellente Idee für diejenigen, die eine leckere Spezialität schnell zubereiten wollen.

Herzhafter Salat mit Möhren, Zwiebeln und Hering

Herzhafter Salat mit Möhren, Zwiebeln und Hering

Für die Zubereitung benötigen Sie nur 4 Zutaten:

  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 mittelgroßes Heringsfilet
  • etwa 80g Mayonnaise

Das Salz und den Pfeffer können Sie auch nach Ihrem Geschmack dazu geben.

leckerer Salat bunter Salat

Schälen Sie zuerst die Zwiebel und schneiden sie in Scheiben.

einfacher Salat mit Hering

Dann kochen Sie diese 1 Min. in Salzwasser, damit die Zwiebel weich wird. Lassen Sie diese danach abtropfen.

Möhrensalat mit Hering

Fügen Sie die Zwiebel der Salatschale hinzu.

nahrhafter Salat Rezept

Schneiden Sie dann das Heringsfilet in Streifen.

einfacher Salat leckerer Salat

Dann kommt die Möhre – man reibt diese ganz fein.

Möhren-Hering-Salat

Jetzt, wenn alle notwendigen Zutaten zubereitet sind, nehmen Sie die Mayonnaise.

gemischter Salat einfacher Salat

Fügen Sie diese zu den vorigen Zutaten hinzu und mischen Sie alles gründlich durch.

Nun ist der Salat fertig zum Servieren. Guten Appetit!

Wussten Sie, dass ein Hering mit sehr vielen Vitaminen sowie Mineralien bestückt ist? Unter diesen befinden sich Vitamin B12 und B6, B3 sowie E und C, Schwefel, Magnesium, Phosphor, Kalium und Omega-3-Fettsäuren. Möhre und Zwiebel bleiben dabei aber nicht zurück – sie enthalten solche Mineralstoffe wie Kalium, Calcium, Natrium, Phosphor und Magnesium und solche Vitamine wie Vitamin A, E, C sowie Vitamine der B-Gruppe – B1, B2, B3 und B6. Möhren verbessern das Immunsystem, auswirken sich positiv auf den Blutdruck und senken das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Zwiebeln schützen das Herz, sind gut für die Darmflora, helfen bei Senkung des Cholesterinspiegels sowie auch des Blutzuckerspiegels und mindern das Krebsrisiko.

Wenn man alle diese Faktoren in Betracht zieht, sollte man keinen Zweifel daran haben, ob dieser Salat einen Versuch wert ist – er ist einfach, schnell, gesund und lecker! Überzeugen Sie sich selbst davon.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.