Schmackhafter Salat mit Zucchini, Tomaten und Paprika

Mit einem Salat kann man sich nie langweilen. Dank der Vielfalt der Zutaten und ihrer Kombinationsmöglichkeiten können Sie sich immer etwas Interessantes und Leckeres ausdenken, das dazu auch sehr gesund ist. Hier ist ein Rezept für einen köstlichen Salat mit Zucchini, Tomaten und Paprika, der eine echte Spezialität für jedes Fest sowie auch einen wirklichen Gaumengenuss sein wird. Die Zubereitung nimmt Ihnen etwa 20 Minuten in Anspruch. Schnell, einfach und wohlschmeckend sind also die Kennwörter. Gucken Sie mal.

Schmackhafter Salat mit Zucchini, Tomaten und Paprika

Schmackhafter Salat mit Zucchini, Tomaten und Paprika

Für diesen Salat braucht man nur die folgenden Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 2 Eier
  • 1 Paprika
  • Salz und Gewürze nach dem Geschmack
Gemüsesalat leichter Salat

Schneiden Sie zuerst den Paprika in feine Würfel.

Gemüsesalat einfacher Salat

Danach ist die Zucchini ebenso zu Würfeln zu schneiden.

Sommersalat einfacher Salat

Nehmen Sie dann circa 50 Gramm Öl nach Ihrem Geschmack.

Salat zum Grillen

Schmoren Sie dann 10-15 Minuten die beiden Zutaten im Öl nach gewählter Art in der Pfanne.

bunter Salat Rezept

Danach sind die 2 Eier in einem tiefen Teller zu schlagen.

leckerer Salat gemischter Salat

Die Mischung ist wiederum einige Minuten zu braten und danach zu den vorigen Zutaten zu geben.

Tomaten-Zucchini Salat

Nehmen Sie dann die letzte Zutat – die Tomate und schneiden diese ebenso zu feinen Würfeln.

gemischter Salat

Fügen diese zu den anderen Zutaten hinzu und voila!

Der schmackhafte Salat ist fertig und kann serviert werden.

Außer dem ausgezeichneten Geschmack strotzt dieser Salat auch vor zahlreichen Vitaminen. Die Zucchini ist ein zwar leichter (19 kcal pro 100 g), aber dennoch vitamin- und mineralstoffreicher Bestandteil des Salats. Das Gemüse ist besonders wertvoll wegen des Gehalts an Magnesium, Calcium, Eisen, Kalium, Phosphor und beinhaltet ebenso B-Vitamine, Vitamin A (Provitamin A) und Vitamin C, D, E und K. Außerdem senkt dieses Gemüse den Blutzuckerspiegel, liefert eine Vielzahl an Antioxidantien, kann das Krebsrisiko minimieren und ist gut für die Sehkraft.

Der Paprika ist reich an Zink, Kalium, Magnesium und Calcium und beinhaltet dazu auch Vitamin A, B, E und C – in roten Paprika ist der Gehalt von Vitamin C viel höher als in andersfarbigen Paprika. Wegen dieses hohen Gehalts hilft das Gemüse Herzinfarkt vorzubeugen und Durchblutungsstörung zu verbessern. Dieses Gemüse regt die Verdauung an, dichtet Kapillaren ab, hilft gegen Thrombosen, bekämpft Schlaffheit der Gedärme und ist hilfreich bei Muskelkater und Arthritis. Die Tomaten und Eier bleiben dabei nicht zurück – sie enthalten solche Vitamine wie Vitamin A, C, D, E, K sowie Vitamine der B-Gruppe. Außerdem stecken solche Mineralstoffe drin wie Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Eisen.

Probieren Sie diesen leckeren und vitamin- sowie nährstoffreichen Salat aus und erfreuen Sie damit Ihren Gaumen und Organismus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.